Ammerseefischer Forum

Normale Version: Angeln vom Segelboot erlaubt
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.

AlexLoewenstein

Hallo!
Ich bin ein brandneuer Angler (zumindest in Bayern Tongue) und ich habe eben die Prüfung hinter mich gebracht, der Schein steht vor der Tür. Wir haben das Glück über meine Schwiegereltern eine kleines Segelboot (Jolle ohne Motor) auf einem Liegeplatz in Stegen benützen zu dürfen. Ich hab schon öfter geschaut, aber die Segler dürften keine Angler sein, hab noch nie jemanden Angeln gesehen. Ist es denn überhaupt erlaubt?
Seid herzlich gegrüßt
Alex
Servus und willkommen Alex,

hast Du die Bestimmungen gelesen ? Punk 3 --> Aus einem fahrenden Segelboot ...

Du kannst natürlich von einem Segeboot aus angeln, sofern Du keinen Motor im Wasser hast und nicht segelst (schleppst).
Also Anker auswerfen und angeln, sofern Du eine Karte erworben hast.

Ebenso solltest Du gerade in Stegen oben nicht im Natur und Vogelschutzgebiet fischen.. der schraffiere Bereich und im Wasser sind Pfosten mit Hinweisschildern ! VOR den Inseln erst gar nicht rumschippern. Scharfe Kontrollieren hier.

Ansonsten Petri :-)

AlexLoewenstein

Hallo Master,
danke für die schnelle Antwort!! Wink
Entschuldige ich habe die Bestimmungen nicht gelesen, aber da steht es eh schwarz auf weiß drin.
Die Frage die sich mir stellt: Einen Anker hab ich bei der Jolle nicht, aber man kann die Schoten losmachen, bzw die Segel einholen. Was hat es für einen Hintergrund, dass man nicht schleppen darf mit dem Segelboot? (sorry bin Neuling, ich kenn mich -- noch -- nicht so aus Wink
LG, Alex