Ammerseefischer Forum

Normale Version: Angeln in Corona-Zeiten
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Servus Community,

Ihr habt es sicher mitbekommen: Angler dürfen in Corona-Zeiten weiterhin angeln gehen, erlaubt vom Bayerischen Ministerium (https://www.stmelf.bayern.de/ministerium/241613/). Jedoch können einzelne Gewässer von der Gemeinde gesperrt werden. Wisst Ihr ob der Ammersee weiterhin frei ist?
Ammersee ist frei.
Aber wer noch keine Karte hat, sollte erst den Aussteller seines Vertrauens anrufen, weil momentan nicht alle Karten ausstellen.

Alles Gute und bleibts gsund
Zanderprofi
Servus Kollegen,

ja sieht nicht gut aus in den nächsten Tagen /Wochen. Jetzt Urlaub und bald gehts los mit dem Boot eigentlich.
Sehr bedauerlich, aber da muss man jetzt durch.

Wie man liest sind die Stege erst einmal dich oder ? Kann jemand das bestätigen ? Huh 

Danke vorab, Petri allen.
Da man offiziell vom Steg eh nicht Fischen darf außer mit einer Genehmigung spielt es ja eigentlich keine Rolle.
Servus beinand liebe Ammero Hunters Tongue 


Alle noch gut gelaunt ?? Der Corona Wahnsinn wird ja hoffentlich bald vorbei sein.. Duchhalten Männers !!

Unsere liebe Renke11 hat mir 2 Dokumente vom LFV zukommen lassen, welche wir gerne hier online stellen möchten.
Ich würde auch gerne ans Wasser, aber .. ich muss 23km fahren um den See zu erreichen, dann mit Boot.. geht also nicht.
Der Walchi wäre jetzt grad ein Traum, aber hier ja das gleiche Spiel.. Entfernung .. Entfernung.. also bleiben wir daheim ganz brav. Big Grin

Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Bleibt alle gesund gell ! Beer

Im Anhang das Schreiben des LFV über die derzeitige Situation.
[ Link,Text und Bilder für registrierte/angemeldete Mitglieder sichtbar! ] Jetzt registrieren..bzw. jetzt einloggen und [ Link,Text und Bilder für registrierte/angemeldete Mitglieder sichtbar! ] Jetzt registrieren..bzw. jetzt einloggen

Viele Grüße, Jockl
Servus Kollegen,

Ab heute 15.04 geht sie los die "Bootsaison" !! Big Grin
Sofern man das Glück hat und nicht allzu weit weg wohnt vom See, sollte alles kein Problem sein.. in Tagen von Corona Wahnsinn.

Nach letzten Meldung in unserem Chat sind die Parkplätze nicht abgesperrt, so dass man slipen kann.
Kollege Djbistro hat hierzu ein paar Bilder zur Situation von Dießen und Eching geschickt. Hänge es mal rein hier.. Danke gell !

Diessen:  [ Link,Text und Bilder für registrierte/angemeldete Mitglieder sichtbar! ] Jetzt registrieren..bzw. jetzt einloggen   [ Link,Text und Bilder für registrierte/angemeldete Mitglieder sichtbar! ] Jetzt registrieren..bzw. jetzt einloggen
Eching:    [ Link,Text und Bilder für registrierte/angemeldete Mitglieder sichtbar! ] Jetzt registrieren..bzw. jetzt einloggen   [ Link,Text und Bilder für registrierte/angemeldete Mitglieder sichtbar! ] Jetzt registrieren..bzw. jetzt einloggen

Über die anderen Slipstellen wie Herrsching oder Schondorf, Aidenried, Breitbrunn gibt es keine Info.. also sofern jemand hier Bilder oder Infos liefern kann.. bitte kurzes Update posten - wäre super !

Das Wetter soll ja auch wieder besser werden.. allen dickes Petri auf die Coregonen  Thumbup
Hoffen wir mal auf eine gute Saison !!
Ich liebe Corona: alles schön ruhig und der Aal läuft wie Sau! Alle auf Wurm im Flachwasser...
Hallo Knüppler,
Petri zu deinen Aalen Thumbup
geht das überall oder nur an bestimmten Stellen ?
Hätte auch Bock drauf .
Boote dürfen immernoch nicht vermietet werden oder? Bin am verzweifeln Sad
Servus Randal,
ja leider noch kein Bootsverleih offen so wie ich höre. Viele Kollegen sitzen auf dem "trockenen" ! Vom Ufer aus halt oder Belly / Schlauchboot aus wäre noch die Alternative, sofern wenig Wind ist. Weit muss man ja nicht raus derzeit, da die Renken flach stehen.
Vielleicht noch 1-2 Wochen ? Hoffen wir es !! Petri vorab :-)
Servus,

ich war am Freitag in Utting. Der Parkplatz im Freizeitgelände und die Slipstelle sind offen.
Dann! War bis etz immer in Diessen, gestern aber null...