Ammersee-fischer Informationen für Angelfreunde am Ammersee
Die Webseite im Netz mit Informationen für Angelfreunde am Ammersee !

Eine Angler Community mit dem ganz besonderen Biss !


Westufer Riederau


Riederau
Riederau gehört zur Gemeinde Dießen und liegt wunderschön zwischen dem südlichen Naturschutzgebiet und dem nördlichen St. Alban am Westufer des Ammersees.

Vom Anlegesteg aus, kann man direkt über den Ammersee zum gegenüberliegenden Kloster Andechs sehen. Riederau hat einen eigenen Bahnhof und ist somit auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Für das Uferangeln auch schön zu sehen die Schilfzone die sowohl zur linken wie auch zur rechten Seite dort vorhanden ist. Hier lohnt es sich nicht nur im Januar / Februar einmal mit Wathose seinen Angeltripp auf Seefos zu planen, sondern man kann hier auch einen sehr langen Uferabschnitt zu jeder Jahreszeit z.B. mit der Fliegenrute abgehen.

Parken kann man am Parkplatz zum Strandbad und geht dann zu Fuß die nördliche und südliche Seestraße entlang.
Tipp: Strandbad Riederau, Seeweg Süd 4, 86911 Riederau am Ammersee, Tel: 08807-206847

Restaurant Seehaus, Seeweg Süd 22, 86911 Riederau, Tel. 08807-7300



Bilder von der linken Uferregion vom Dampfersteg aus gesehen und Seeseite.. Tipp: Mach doch mal eine Seerundreise mit einem der Dampfer :-)

Riederau Riederau
















Riderau
Zur rechten Seite vom Dampfersteg Riederau kommen einige Privatstege und Grundstücke d.h. von der Uferseite und Landweg kommt man hier nicht an das Wasser ! Hier sollte man seine Wathose dabei haben und gleich neben dem Dampfersteg in das Wasser gehen sowie immer dem Schilfgürtel folgen.

Der Untergrund ist zwar schlammig weil auch die Verlandung immer mehr vorantritt, jedoch kommen immer wieder kiesige Stellen und die Kante in das tiefere Wasser ist gar nicht so weit weg d.h. dort wo die Fahrrinne vom Dampfer ist, sind es vom Ufer weg ca. noch max. 20-30 Meter !

Man muss gar nicht weit auswerfen um sein Leckerli zu präsentieren. Gute Chancen bestehen hier mit Kunstköder, Streamer und Fliege !

Toller Uferabschnitt wo auch schon schöne große Hechte gefangen wurden.









Riederau



Der Dampfersteg Riederau ist auch ein beliebter Angelplatz vom Steg aus. Zur linken Hand sieht man das Strandbad und den kleinen parkähnlich angelegten Zugang zum See.
Auf der rechten Seite vom Steg kann man seinen Angeltripp starten und sich mit Wathose in die Fluten begeben. Einer der schönsten Strecken am See, nicht soo überlaufen und mit herrlichen unberührten Ecken.















Riederau
Hier der Weg runter zum See wenn man am Parkplatz vom Strandbad Riederau sein Fahrzeug abgestellt hat.
















©ammersee-fischer.de