Ammersee-fischer Informationen für Angelfreunde am Ammersee
Die Website im Netz mit Informationen für Angelfreunde am Ammersee !

Eine Angler Community mit dem ganz besonderen Biss !


Slippen in Breitbrunn




Breitbrunn liegt im Süden, zwischen Buch und Herrsching.

In Breitbrunn ist die Situation so, dass man mit dem Pkw inkl. Trailer u. Boot den steilen Berg hinunter fahren muss und gegebenenfalls den Mittelpfosten der im Weg eingesteckt ist entfernen muss. Am Seeufer ist die Wendemöglichkeit ganz gut und wenn der Trailer abgekoppelt ist, muss man ca. 10 Meter in das Wasser rollen, da es hier doch sehr flach ist.

Tipp: In Breitbrunn ist der obere Parkplatz eher klein d.h. auch hier sollte man frühzeitig vor Ort sein. Auch zu berücksichtigen sind die An- u. Abfahrtszeiten von den Dampfern, da direkt daneben der Dampfersteg von Breitbrunn ist.

Die Uferregion bietet aber dazu genügend Platz und man kann auf gut 50 Meter Uferlänge sein Boot gut zu Wasser lassen und wieder einholen. Bilder und Details: Das ganze sieht von der Vogelperspektive dann so aus ..

Für GPS Freaks hier auch noch mal die Koordinaten: 48° 2.3.18 N / 11° 8.1.29 E





Einige Anwohner haben sich wohl darüber aufgeregt, dass zu viele Autos dort runter fahren und evtl. zu weit in das Wasser reinfahren und somit Schadstoffe, öl, Benzin etc. ins Wasser gelangen bzw. das Ufer dann verunreinigen.
( Der wahre Grund liegt wohl woanders, aber was soll man sich aufregen.. ) Hier geht es also den Berg runter zum See, Achtung wg. Gefälle !

Leider musste man in Breitbrunn auch schon die Erfahrung machen, dass der angebrachte Mittelpfosten (Bild links) nicht immer entfernt werden kann d.h. er ist verriegelt und man kommt nicht mit dem Fahrzeug zum See runter ! Hier also immer auf den Pfosten achten und vorher prüfen ob er nicht verlossen wurde !

Breitbrunn Breitbrunn Breitbrunn

Am Ufer unten kann man ganz gut mit Pkw inkl. Trailer wenden bzw. den Trailer abkoppeln und das Boot ablassen.
Parkmöglichkeit bietet sich weiter oben am Berg an ( kostenlos ).

Wie man erkennen kann, ist hier der Wasserstand sehr niedrig gewesen an dem Tag und man muss in dem Fall mit dem Fahrzeug schon sehr weit in das Wasser hineinfahren. Im rechten Bild noch einmal die Parkmöglichkeiten in Breitbrunn. Der Parkplatz ist wie erwähnt kostenlos und bietet Platz für ca. 40 Fahrzeuge.

Breitbrunn














Breitbrunn



Bei Regen sollte man etwas vorsichtig sein in Breitbrunn am Berg, da durch das Gefälle viel Wasser die Strasse überspült, da können schon einmal die Reifen keinen Halt finden..

Ansonsten eine gute Möglichkeit Wasser unter sein Boot zu bekommen -Top !
Kollegen die mit dem Kajak unterwegs sind, ist die Slippe in Breitbrunn ebenfalls sehr zu empfehlen, denn mit dem Auto kann bis zur Wiese an den Holzzaun runter fahren und alles gut abladen.

Das Bild ist vom Dampfersteg Breitbrunn aus geschossen.. schön zu sehen den kiesigen Uferbereich, sowie oben am Berg wo die Häuser stehen die Parkmöglichkeit.









©ammersee-fischer.de